Markiert: Kölner Urteil

Nachlese zum WWDOGA 2018

Am 7. Mai 2018 fand bereits zum 6. Mal erfolgreich die Kundgebung zum Worldwide Day of Genital Autonomy (WWDOGA) statt, mit dem diesjährigen Themenschwerpunkt „Weibliche Genitalverstümmelung in Asien“, fachkundigen und engagierten Reden, zahlreichen verteilten...

6. Worldwide Day of Genital Autonomy in Köln

Bereits zum sechsten Mal wird am 07. Mai 2018 mit dem Worldwide Day of Genital Autonomy (Welttag der genitalen Selbstbestimmung) an die zukunftsweisende Entscheidung des Kölner Landgerichts im Jahr 2012 erinnert, mit der die...

Reden und Pressekonferenz zum WWDOGA 2017

Die während der Kundgebung zum diesjährigen Worldwide Day of Genital Autonomy am 07.05.2017 in Köln gehaltenen, informativen und vielfältigen Redebeiträge sind jetzt online verfügbar. Auch von der Pressekonferenz zu „Beschneidung“ in Afrika am 04.05.2017...

Erfolgreicher Worldwide Day of Genital Autonomy 2017

Die Kundgebung zum heutigen Worldwide Day of Genital Autonomy in Köln war mit vielen informativen und mitreißenden Redebeiträgen und zahlreichen interessierten Passanten ein voller Erfolg. Neben dieser Vor-Ort-Aktion hat unsere Botschafterin Dr. Nadja Hermann...

5. Worldwide Day of Genital Autonomy in Köln

In diesem Jahr feiert das sogenannte Kölner Urteil das erste kleine Jubiläum: Fünf Jahre ist es her, seit das Kölner Landgericht im Jahr 2012 die medizinisch unnötige Vorhautamputation bei einem Jungen für unrechtmäßig erklärte....

3. Worldwide Day of Genital Autonomy in Köln

Auch am dritten Jahrestag des sogenannten Kölner Urteils, mit dem das Kölner Landgericht im Jahr 2012 die medizinisch unnötige Vorhautamputation bei Jungen für unrechtmäßig erklärte, soll an diese zukunftsweisende Entscheidung erinnert werden. MOGiS e.V.,...